Akte Grüninger

 CH/A 2013
Drama 31.01.2014 90 min.
6.60
Akte Grüninger

Am 19. August 1938 ordnet der Bundesrat die Schliessung der Schweizer Grenze für Flüchtlinge aus dem Dritten Reich an; v.a. für die zahlreichen Juden unter ihnen ist das faktisch ein Todesurteil.

Doch nicht alle Beamten halten sich an die unmenschliche Weis ung. Paul Grüninger nützt zu deren Unterlaufung bürokratische Lücken und greift aus moralischer Überzeugung auch zu illegalen Mitteln. So gelingt es ihm, hunderten (nach anderen Schätzungen über 3000) Menschen das Leben zu retten. Paul Grüninger (1891-1072) wird zu Recht als "Oscar Schindler des Grenzgebiets zwischen Deutschland und der Schweiz" in die Geschichte eingehen.

Details

Anatole Taubman, Patrick Rapold, Robert Hunger-Bühler
Alain Gsponer
Richard Dorfmeister, Michael Pogo Kreiner
Matthias Fleischer
Bernd Lange
Filmladen

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken