Allein in der Dunkelheit

 GB 2003

Out of Bounds

Drama 90 min.
4.80
film.at poster

Die "Lady Margaret Oakes"-Schule für Mädchen ist ein typisches, englisches Internat - ein großzügiges, altes Gebäude, abgeschieden auf dem Land gelegen. Veronica van Huet (Sophie Ward), Englischlehrerin und ehrgeizige Leiterin der Schule, hat das gesamte Anwesen von ihrer Tante geerbt. Allerdings ist das stattliche Gebäude renovierungsbedürftig, Veronica fehlen jedoch dafür die finanziellen Mittel.

Auch ihr zweiter Mann, der amerikanische Maler Matthew (George Asprey), kann ihr hier nicht helfen. Er ist zwar sehr talentiert, doch sein Marktwert als zeitgenössischer Maler reicht nicht an den seines verstorbenen Vaters heran.

Jetzt stehen die Semesterferien bevor. Alle Schülerinnen fahren nach Hause, bis auf Louise Thompson (Sophia Myles). Sie möchte die Ruhe nutzen, um sich auf ihren Abschluss vorzubereiten - ein vorgeschobener Grund, denn in Wirklichkeit will Louise in Matthews Nähe bleiben. Sie hat ein Verhältnis mit dem Mann ihrer Lehrerin. Als diese den beiden auf die Schliche kommt, beendet Matthew die Beziehung kurzerhand.

Kurz danach, nach einem Streit mit seiner Frau, ist er verschwunden - angeblich spontan nach Florenz gereist, doch die verliebte Louise will nicht glauben, dass er ohne ein Wort des Abschieds einfach abgehauen ist. Schon bald verdächtigt sie Veronica, ihren Mann ermordet zu haben...

Details

Sophie Ward, Sophia Myles, Celia Imrie, Michael Elphick, George Asprey, u.a.
Merlin Ward
Merlin Ward

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken