Alpha Dog

 USA 2006
Drama, Thriller 23.03.2007 117 min.
6.90
Alpha Dog

Inspiriert von wahren Ereignissen, zeichnet der visionäre Filmemacher Nick Cassavetes drei schicksalhafte Tage im Leben des jüngsten Drogendealers nach, der je auf der Most-Wanted-Liste des FBI stand.

Johnny Truelove (Emile Hirsch) ist ein ehrgeiziger kleiner Drogendealer aus dem San Gabriel Valley, der in die Fußstapfen seines Vaters Sonny (Bruce Willis) treten will. Um Schulden von Jake Mazursky (Ben Foster) einzutreiben, kidnappen Johnny und seine Freunde (darunter Pop-Megastar Justin Timberlake in seiner ersten großen Kinorolle) dessen jüngeren Bruder Zack (Anton Yelchin). Doch die Entführung des 15jährigen Jungen gerät schnell außer Kontrolle. Um seinen Sohn vor dem Gefängnis zu bewahren, greift Sonny notgedrungen ein und setzt damit eine Verkettung tragischer Ereignisse in Gang, an deren Ende sich jeder der Beteiligten mit den schwerwiegenden emotionalen und moralischen Konsequenzen seines Handelns auseinandersetzen muss...

Details

Emile Hirsch, Justin Timberlake, Bruce Willis, Sharon Stone, Ben Foster, Lukas Haas u.a.
Nick Cassavetes
Aaron Zigman
Nick Cassavetes
Concorde

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken


  • der film is genauso aufregend wie man sich das abhängen von jugendlichen eben vorstellt - also nicht sonderlich. die tatsache das es um wahre ereignisse geht ist der einzige wehrmutstropfen. ansonsten bietet der film einfach angenehm seichte unterhaltung und entläßt einen mit der frage wie dumm manche leute wirklich sein können dass sie so handeln wie hier gezeigt :)

    Re:
    ich fand den film eigentlich ganz ok. Nur eine Frage wie kann man sooo viel schimpfen das übertrifft ja jeden den ich kenne sogar mich. :-)