Andy Warhol's Heat

USA, 1972

DramaRomanzeKomödie

Min.102

Hollywood 1972: Der einstige Kinderstar Joey Davis (Joe Dallesandro) setzt seine beträchtliche sexuelle Anziehungskraft ein, um seine Hollywoodkarriere zu reaktivieren. In einem bizarren Motel begegnet er der alternden Filmdiva Sally Todd (Sylvia Miles), die ihre schillernde Vergangenheit in einer pompösen Prunkvilla zu konservieren versucht. Joey Davis nutzt Sallys Kontakte und ihre Einsamkeit hemmungslos für seine Zwecke aus.

"Heat" bildet nach "Flesh" (1968) und "Trash" (1970) den letzten Teil der "Kommerz-Underground"-Triologie von Andy Warhol und Paul Morrissey, mit der die beiden Künstler auf zynische Weise Tabus brachen. (ARTE)

IMDb: 5.8

  • Schauspieler:Joe Dallesandro, Sylvia Miles, Andrea Feldman, Pat Ast, Ray Vestal

  • Regie:Paul Morissey

  • Autor:Paul Morissey

  • Musik:John Cale

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.