Annas Mutter

 D 1984
Drama, Krimi 93 min.
4.60
Annas Mutter

Eine Frau erschießt im Gerichtssaal den Mörder ihrer Tochter. Die dramatische Rekonstruktion eines aufsehenerregenden Kriminalfalls von 1981.

Gerade ist es Marianne Grünwald, einer attraktiven Frau Anfang 30, gelungen, sich erfolgreich eine neue Existenz als Wirtin einer Kneipe aufzubauen, da gerät ihr Leben aus den Fugen: Die Beziehung mit ihrem Lebensgefährten geht in die Brüche - und schlimmer noch, ihre siebenjährige Tochter Anna wird ermordet aufgefunden! Der Täter ist schnell gefasst und wird vor Gericht gestellt. Kurz nach Prozessbeginn geht Marianne in den Verhandlungssaal und feuert ruhig sieben Schüsse auf den Mörder ihres Kindes ab...

Details

Gudrun Landgrebe, Rolf Zacher, Verena Corinna, Isolde Barth, Roger Fritz, u.a.
Burkhard Driest
Burkhard Driest

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken