Asso - Ein himmlischer Spieler

Asso

I, 1981

Komödie

Asso (Adriano Celentano) ist ein manischer Zocker. Er gewinnt die schöne Tänzerin Silvia - und verspricht ihr, nie wieder Karten anzurühren.

Min.90

Asso (Adriano Celentano) ist ein manischer Zocker. Er gewinnt die schöne Tänzerin Silvia - und verspricht ihr, nie wieder Karten anzurühren.

Doch schon in der Hochzeitsnacht wird er seinem Gelöbnis untreu: Ein legendärer Spieler ist in der Stadt, und Asso zockt ihn nach allen Regeln der Kunst ab. Keine gute Idee von ihm, denn der Geschlagene ermordet Asso nach dem Spiel. Doch Asso kommt als Geist zurück - nur sichtbar für Silvia. Abenteuerliche Turbulenzen sind die Folge.

IMDb: 6.4

  • Schauspieler:Adriano Celentano, Edwige Fenech, Renato Salvatori, Sylva Koscina, Pippo Santonastaso

  • Regie:Franco Castellano, Giuseppe Moccia

  • Autor:Franco Castellano, Giuseppe Moccia

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.