Atemlos

 USA 1983

Breathless

Drama, Romanze, Thriller, Erotik, Action 100 min.
5.70
film.at poster

Ein junger Autodieb erschießt in Kalifornien einen Polizisten. Während die Polizei nach ihm sucht, erlebt er eine kurze leidenschaftliche Romanze mit einer französischen Studentin.

Ein junger Autodieb erschießt in Kalifornien einen Polizisten. Während die Polizei nach ihm sucht, erlebt er eine kurze leidenschaftliche Romanze mit einer französischen Studentin, die sich seinem ungezügelten Charme nicht entziehen kann. Sie will sich von diesem Abenteuer jedoch ihre Karrierepläne nicht gefährden lassen, und das hat tödliche Konsequenzen.

Richard Gere und Valerie Kaprisky spielen die Hauptrollen in Jim McBrides Remake des Godard-Klassikers "Außer Atem".

Einer der unterschätztesten Hollywoodfilme der 80er Jahre, was rückblickend nicht frei von Ironie ist: Es wurde McBride als Sakrileg angekreidet, dass er den Godard-Klassiker gleichsam an seine Ursprünge zurückführte. Richard Gere spielt den Autodieb, der einen Polizisten getötet hat und auf der Flucht vor dem Gesetz bei einer französischen Architekturstudentin in Los Angeles landet, mit der er nach Mexiko fliehen will.

Ein energiegeladener Thriller, schamlos, nachdrücklich und sehr vergnüglich over the top (samt delirierender Farbpalette), gespeist von Americana-Mythen: Silver-Surfer-Comics, Jerry-Lee-Lewis-Songs, southern drawl und B-Picture-Coolness. Bis in den Showdown: alles nur eine Frage des Timing und rücksichtsloser, tänzerischer Eleganz.

Details

Richard Gere, Valerie Kaprisky, Art Metrano, John P. Ryan, William Tepper, u.a.
Jim McBride
Jack Nitzsche
Richard H. Kline
François Truffaut

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken