Auf der Sonnenseite

 DDR 1962
Romanze, Komödie 101 min.
6.30
film.at poster

Manfred Krug, dessen Biografie in die Filmstory einfloss, hat reichlich Gelegenheit, seine Gesangskünste vorzuführen.

Der junge Martin Hoff ist Schmelzer in einem Stahlwerk und tritt in der Laienspielgruppe des Betriebes auf, in einem Stück, das er selbst verfasst hat und "in dem Stahlwerker in einem Stahlwerk am Stahle werken". Was für ein Thema! Nur leider schlafen die Zuschauer dabei ein ... - Der Kulturhaus-Leiter delegiert das Talent zur Schauspielschule. Doch weil Martin glaubt, der Größte zu sein, folgt die Exmatrikulation auf dem Fuße. Der Arbeiter wird zu Arbeitern "strafversetzt", verliebt sich in die Bauleiterin und erhält sogar seine Delegierung an die Schauspielschule zurück.

Details

Manfred Krug, Marita Böhme, Heinz Schubert, Fred Mahr, Peter Sturm
Ralf Kirsten
André Asriel
Hans Heinrich
Heinz Kahlau, Ralf Kirsten

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken