Auf kurze Distanz (1986)

 USA 1986

At Close Range

Drama, Romanze, Krimi 111 min.
7.00
film.at poster

Christopher Walken und Sean Penn. Father and son. Blood and blood. Eine dunkel glühende, biblische Geschichte und ein großartiger Film, der eine echte Wiederentdeckung verdient hat.

Der Regisseur James Foley ist einer der großen, unterschätzten Filmemacher des amerikanischen Gegenwartskinos und "At Close Range" ist eine seiner spannendsten und ungewöhnlichsten Arbeiten. Eine Vater-Sohn-Geschichte von biblischem Ausmaß mit dem jungen Sean Penn als neuem Marlon Brando. Und einem gespenstischen Christopher Walken als Vater, der den Familienunterhalt mit Mordaufträgen verdient. "At Close Range" ist eine wilde filmische Tour de force, eine rare Wiederaufführung, die man auf keinen Fall versäumen sollte.

Details

Sean Penn, Christopher Walken, Chris Penn, Mary Stuart Masterson, Millie Perkins, u.a.
James Foley
Elliott Lewitt,Nicholas Kazan

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken