Aus der Zeit

 A 2006
Dokumentation 04.05.2007 80 min.
7.20
film.at poster

Eine intime Betrachtung über das Verschwinden alter Handelskultur; und vor allem handelt der Film vom Umgang mit Zeit: der vergangenen und mit der, die vergeht.

In Europa verschwinden immer mehr alte Geschäfte, die in einer modernen Shopping-Kultur, keinen Platz zu haben scheinen. Aus der Zeit handelt von vier solchen "alten" Geschäften und den Menschen, die ihr Gewerbe betreiben: eine Fleischhauerei, eine Drogerie, ein Leder- und ein Knopfgeschäft. Wenn der Film zu ende ist, wird es nur noch eines dieser Geschäfte geben. Der Film handelt von in die Gegenwart geretteten Erinnerungen, vom Umgang mit sozialen Beziehungen und Bindungen, von Orten und Objekten.

Details

Fee Frimmel, Gertrude Fritz, Werner Fritz, August Jentsch, Katharina Jentsch, Josef Kienesberger, u.a.
Harald Friedl
Gerald Schuller
Bernhard Pötscher
Harald Friedl

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken

  • Aus der Zeit
    Beglückend! Berührend, komisch, philosophisch und so intim, wie man Menschen in einem respektvollen Umgang kommen kann. Der Film verlangt einem nichts ab, er nimmt einen einfach in die Arme und zeigt, wie schön die "normale" Welt sein kann, auch wenn sie nicht perfekt ist. Zeigt, wie Abschiednehmen dazugehört in unserem Leben und wie man sein eigenes Leben in allen Zwängen und Optionen dann doch selbst gestaltet. Filmkunst von der schönsten Sorte!