Ausgeliefert

 A 2002
Krimi 110 min.
5.90
film.at poster

Der Gefängnispsychologe Trenk gibt die professionelle Distanz zu seiner Patientin auf - ein folgenschwerer Fehler. Von da an entgleitet ihm sein sowohl privat als auch beruflich erfolgreiches Leben.

Nach drei Jahren intensiver Therapie ist der 37-jährige Gefängnis-Psychotherapeut Michael Trenk (Harald Krassnitzer) davon überzeugt, dass seine attraktive Patientin Cornelia Steinweg (Maria Köstlinger) wieder reif ist für die Freiheit. Trotz der Einwände einer Berufskollegin setzt sich Trenk durch, erklärt die Mörderin für nicht mehr rückfallgefährdet und erreicht die vorzeitige Entlassung. Wieder ins "normale Leben" zurückgekehrt, fühlt sich die junge Frau jedoch einsamund innerlich leer. Deshalb sucht sie ständig Kontakt zu dem verheirateten Trenk.

Anfangs findet Trenk die Anhänglichkeit der ehemaligen Patientin noch schmeichelhaft. Doch sie hängt wie eine Klette an ihm, und die Sache wird ihm bald lästig. Dennoch kommt es zu einer leidenschaftlichen Begegnung zwischen den beiden. Als Cornelia mehr will, blockt er ab und versucht, seine Verehrerin loszuwerden. Aus Cornelias Liebe wird Rachsucht.

Details

Harald Krassnitzer, Maria Köstlinger, Ina Weisse, Sana Lu Una Seiz, Karl Heinz Hackl, u.a.
Andreas Prochaska
Thomas Baum

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken