Austin Powers

Austin Powers: International Man of Mystery

USA, 1997

Komödie

Eine psychedelisch-ausgelassene, "groovy" liebevolle Parodie auf Agentenfilm-Klischees à la Bond mit einem genial-verrückten Mike Myers.

Min.94

Swinging London, 1967: Modefotograf bei Tag, internationaler Top-Spion bei Nacht: das ist Austin Powers, der International Man of Mystery (Mike Myers). Er ist dabei, seinen Erzfeind Dr. Evil (ebenfalls Myers) endlich unschädlich zu machen, als dieser sich in letzter Sekunde einfrieren läßt und mit seinem Raumschiff im All verschwindet.

30 Jahre später ist Dr. Evil wieder da! Die Welt ist in Gefahr, und nur einer kann helfen: Austin Powers. Man befreit ihn vom Eis, und die Jagd kann weitergehen. Wie auch Dr. Evil muß Austin sich allerdings erst an die geänderten politischen und sozialen Verhältnisse gewöhnen. Deshalb stellt man ihm die schöne Vanessa Kensington zur Seite, die Tochter seiner Gefährtin in den sechziger Jahren. Wie es sich gehört, hat Dr. Evil einen atomaren Sprengkopf entführen lassen und fordert von der UNO Lösegeld. Wird Austin Powers die Welt retten können?

IMDb: 7

  • Schauspieler:Mike Myers, Elizabeth Hurley, Michael York, Mimi Rogers, Robert Wagner

  • Regie:Jay Roach

  • Autor:Mike Myers

  • Musik:George S. Clinton

  • Webseite:http://www.austinpowers.com

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.