Babylon 2

 CH 1993
Dokumentation 91 min.
6.90
film.at poster

Gespräche mit Schweizern, die als Emigrantenkinder geboren wurden.

"Halb, halb" ist die häufigste Antwort von "Secondos" und Emigrantenkindern auf die Frage, ob sie sich denn als Schweizer oder als Ausländer fühlen. Zu Wort kommen unter anderen Luana, die auf Englisch rappt, in Basel geboren wurde und deren Eltern aus Kalabrien stammen; Ersan Sahin, der einzige türkische Eishockey-Spieler weit und breit, der erzählt, warum er eine italienische Freundin hat; die in Tunesien geborene Romanistikstudentin Saida oder MC Carlos, Sohn spanischer Eltern, von der französischsprachigen Rapgruppe "Sens Unik".
Länge: 80 Min.

Details

Saida Keller-Mesali, Luana, MC Carlos, Yegya Arman, Debbie Dee ua.
Samir
Peter Bräker
Samir, Peter Mennel
Samir

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken