In schlechter Gesellschaft

Bad Company

USA, 1972

FilmWestern

1863: Um einer Einberufung in die Armee zu entgehen, verlässt der junge Drew Dixon seine Heimat Ohio. Als er dem Kleinganoven Jake Rumsey begegnet, wird Drew von ihm überredet, sich ihm und seiner Bande anzuschließen. Gemeinsam brechen sie in Richtung Westen auf. Allerdings stellt sich die Reise schon bald als gefährlicher heraus als zunächst angenommen...

Min.93

Start10/08/1972

Bad Company spielt zur Zeit des amerikanischen Bürgerkriegs. Drew Dixon (Barry Brown) ist ein Junge aus dem Norden, der nach Westen zieht, um der Einberufung durch das Militär zu entgehen. Er lernt Jake Rumsey (Jeff Bridges) kennen, einen leichtlebigen jungen Herumtreiber, der ihn ausrauben will. Drew schließt sich Jakes Bande von jungen Banditen an, die von ihrer Gerissenheit leben und die Konfrontation mit "echten"Kriminellen wie Big Joe Simmons (David Huddleston) tunlichst meiden. Eines Tages kommt es aber doch zu einer Auseinandersetzung, bei der Jake und Drew drei von Simmons' Leuten erschießen.

Jake schließt sich Big Joes Bande an, während Drew sich auf die Seite des Sheriffs schlägt. Die Banditen werden gefaßt. Vergeblich versucht Drew, den Sheriff zu überreden, Jake laufen zu lassen. Drewwill Jake vor dem Galgen retten, aber das kann ihn selber den Kopf kosten.Text: Viennale 98

IMDb: 7

Powered by JustWatch
  • Schauspieler:Jeff Bridges, Barry Brown, Jim Davis, David Huddleston, John Savage

  • Regie:Robert Benton

  • Kamera:Gordon Willis

  • Autor:David Newman, Robert Benton

  • Musik:Harvey Schmidt

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.