Jim Davis

1863: Um einer Einberufung in die Armee zu entgehen, verlässt der junge Drew Dixon seine Heimat Ohio. Als er dem Kleinganoven Jake Rumsey begegnet, wird Drew von ihm überredet, sich ihm und seiner Bande anzuschließen. Gemeinsam brechen sie in Richtung Westen auf. Allerdings stellt sich die Reise schon bald als gefährlicher heraus als zunächst angenommen...

Milford Farnsworth ist ein unbeholfener Versicherungsagent. Unwissentlich verkauft er eine Lebensversicherung von hunderttausend Dollar an den Revolverhelden Jesse James. Als die Versicherungsgesellschaft davon erfährt, schickt sie Farnsworth in den Westen, um das Leben von Jesse James zu schützen und damit auch die Gesellschaft vor dem Ruin zu bewahren.

In der Mitte des vorigen Jahrhunderts, als der Staat Texas einen verzweifelten Kampf gegen seine Einbeziehung in die Konföderation der Union führte, wurde nach erbittertem Kampf die Veteranenpolizei der Texas-Rangers von der unbeliebten Staatspolizei übernommen. Viele junge Menschen quittierten daraufhin ihren Dienst, so auch Shadrach (Shad) Jones, der außerdem den Mörder seines Bruders sucht, der aus dem Hinterhalt erschossen wurde. Vom Viehzüchter Cap MacKellar wird er schließlich angeheuert, um einen Viehtreck nach Montana zu bringen. Doch tragische Ereignisse werfen ihre Schatten voraus, und Shads Gewissen und Moral werden auf eine harte Probe gestellt.

Während des amerikanischen Bürgerkriegs gelingt Yankee Colonel Cord McNally die Festnahme von zwei konföderierten Soldaten, die zuvor einen Goldzug der Union erfolgreich überfallen haben. Es stellt sich heraus, dass der Transport verraten wurde. McNally versucht Informationen über die Hintergründe zu erhalten, da beim Überfall einer seiner besten jungen Offiziere getötet wurde. Da beide Gefangenen den Namen des Verräters nicht kennen, versprechen sie, sollten sie ihn erfahren, McNally zu informieren. Einige Zeit später, kurz nach dem Bürgerkrieg, erhält McNally, inzwischen aus der Armee ausgeschieden, eine Nachricht aus Rio Lobo über den Verbleib eines Verräters. Zusammen mit dem einstigen Südstaaten Captain Pierre Cordona und der jungen Shaster Delaney macht sich McNally auf den Weg nach Rio Lobo, wo sie den zweiten Ex-Gefangenen, Tuscarora Phillips treffen wollen. Hier trifft McNally schließlich auf den Hintermann, der während des Krieges für den Verrat verantwortlich war.

Als US-Senator Carroll auf der Aussichtsplattform der Space Needle in Seattle ermordet wird, bleiben viele Fragen offen. Der Mörder, der bei der Verfolgung ums Leben kam, soll Einzeltäter gewesen sein. Jahre später kommt die Fernsehreporterin Lee Carter zu ihrem Freund, dem Zeitungs-Journalisten Joseph Frady, und berichtet ihm, dass mehrere Zeugen von damals ums Leben kamen. Erst als auch Lee bei einem Unfall stirbt, nimmt Carter ihre Darstellung ernst und macht sich auf die Suche nach dem Berater des ermordeten Senators, Austin Tucker. Nachdem auch der untergetauchte Tucker auf hoher See mit seiner Jacht in die Luft gesprengt wird, beschließt Frady, sich selbst in die Organisation einzuschleusen. Zwar kann er dadurch ein Flugzeugattentat abwenden, doch er ist schon viel tiefer in die Machenschaften der Organisation verwickelt, als ihm lieb ist.

Der als kaltblütiger Revolverheld geltende Case Britton kehrt in seine Heimatstadt Rock Valley zurück, um die Barsängerin Della Haines zu heiraten.

Ihr kleines, gutgehendes Hotel genügt der ebenso ehrgeizigen wie skrupellosen Kit Banion (Barbara Stanwyck) nicht. Sie beauftragt Viehdiebe, Rinder einzufangen, die ohne Brandzeichen herumlaufen. Auf diese Weise verschafft sich Kit eine stattliche Herde. Dann aber kommt ihr ein Detektiv auf die Schliche. Nichtsahnend verliebt sie sich in ihn...

Das doppelte College

— The Happiest Days of Your Life

Wegen eines Irrtums im Ministerium müssen die Schülerinnen der resoluten Miss Whitchurch (Margaret Rutherford) zu den Jungs unter Direktor Wetherby Pond (Alaistar Sim) umquartiert werden. Die Pennäler jubeln, während sich die beiden schulischen Oberhäupter darum streiten, wer denn nun das Sagen im "doppelten College" hat…

In dieser Serien-Neuauflage aus französischer Produktion erleben die Zuschauer den frech-faulen Kater Garfield zum ersten Mal komplett CGI-animiert sowie in 3D und HD. Dabei fallen Garfields schrullige Missgeschicke hier in der Regel derber und bizarrer aus als in den bekannten älteren Comics oder in vorangegangenen Serien. Natürlich sind auch Herrchen Jon Arbuckle und Hund Odie wieder mit dabei. Und sogar der 50er-Jahre-Fernseher im Wohnzimmer hat den Sprung ins 21. Jahrhundert geschafft – nur hat dieser jetzt auch eine Zusatzbox, mit deren Hilfe der dicke Kater HDTV sehen kann!

Die animierten Geschichten von Garfield der Katze, Odie dem Hund, ihrem Besitzer Jon und den Schwierigkeiten, in die sie geraten. Und auch Orson das Schwein und seine Abenteuer auf einem Bauernhof mit seinen Mitbewohnern.

Fett, faul und frech lebt der Hauskater Garfield eine vorhersehbare, von keinerlei Sorgen getrübte Existenz in der Obhut seines leicht manipulierbaren Herrchens Jon. Die Ruhe findet ein abruptes Ende, als Jons neue Spielgefährtin, die aparte Tierärztin Liz, den Dackelmischling Odie mit ins Haus bringt. Zunächst tut Garfield alles, den Neuling in seine Schranken zu weisen. Als Odie jedoch von einem Unhold entführt wird und alle Welt Garfield die Schuld gibt, ist echter Einsatz gefragt.

Er ist fett, faul und gefräßig - Garfield, der berühmteste Kater der Welt! Angeödet von seinem eintönigen Dasein als Comic-Kater, wagt das neurotische Fellknäuel die Flucht aus seiner Zeitungsseite in die 'wirkliche Welt'. Dort angekommen merkt er jedoch schnell, dass das Leben seiner echten Artgenossen alles andere als bequem und lässig ist. Überall lauern Gefahren... bissige Chihuahuas, streitlustige Bodybuilder-Tölen und auch sonst ist alles ganz schön stressig. Zum Glück ist Garfield ja nicht alleine. Mit Hilfe seiner alten Freunde und ein paar neuen Gefährten stellt er sich den Herausforderungen der realen Welt und erlebt die haarsträubendsten Abenteuer, die eine Katze nur erleben kann. Ein Riesenspaß für die ganze Familie.

“Fun Fest” ist der jährliche Talentwettbewerb um den witzigsten Comic in der Cartoonwelt. Jahr für Jahr sichert sich Garfield dabei den ersten Platz – doch dieses Mal steht sein Sieg auf der Kippe.

Garfield interessiert sich für nichts auf der Welt außer essen. Dies ändert sich aber als die Superkatze Garzooka aus der Welt der Comic-Bücher mit schrecklichen Neuigkeiten ankommt. Garfield bringt all seine Willensstärke auf und schließt sich Garzooka an um die ihre Welten zu retten.