John Savage

1863: Um einer Einberufung in die Armee zu entgehen, verlässt der junge Drew Dixon seine Heimat Ohio. Als er dem Kleinganoven Jake Rumsey begegnet, wird Drew von ihm überredet, sich ihm und seiner Bande anzuschließen. Gemeinsam brechen sie in Richtung Westen auf. Allerdings stellt sich die Reise schon bald als gefährlicher heraus als zunächst angenommen...

A road-movie narrated by Michael Cimino (recorded by the documentary's director during their journey together across the United States), and with the exceptional participation of Quentin Tarantino and Oliver Stone. From Thunderbolt and Lightfoot to Year of the Dragon, not to mention The Deer Hunter and Heaven's Gate, discover a unique portrait of an uncompromising director.

Der Gefängnisdirektor Harbin Rask lässt seine Insassen in knallharten Mann-gegen-Mann-Kämpfen gegeneinander antreten. Der ehemalige Straßenkämpfer Johnny Sanchez kämpft sich mit beinhartem Können an die Spitze der Knast-Liga. Rask erkennt seine Chance und lässt Johnny frei. Der Ex-Knacki soll für ihn beim Red-Canvas-Fight-Wettbewerb antreten und die Meisterschaft gewinnen. Rask hat nämlich noch eine Rechnung mit dem Besitzer der Liga offen, dem biestigen Vietcong-General Krang

In der Zukunft befinden sich 98% der Erdoberfläche unter Wasser. Nur noch ein kleines Stück Land existiert, das die letzten Reserven Süßwasser beherbergt. Doch der skrupellose Warlord Mason Scrim hält das Gebiet fest in seinem Besitz. Dabei behilflich sind ihm nicht nur seine fiesen Gefolgsleute, sondern auch eine Armee intelligenter Haie, mit denen Scrim die restliche Menschheit unterdrückt. Die muss seinen Anweisungen Folge leisten, ansonsten muss man bei tödlichen Gladiatorenspielen als Hai-Futter einen grausamen Tod sterben. Auch die Freunde Willow und Timor müssen unter Scrims Schreckensherrschaft leben. Doch als einem ihrer Freunde ein blutiges Schicksal droht, wollen sich die beiden einer Widerstandsgruppe anschließen. Ihr Ziel: Scrim endgültig zu Fall bringen...

Stürmische Ernte

— In Dubious Battle

In den 1930 Jahren fangen die Landarbeiter langsam an, für ihre Rechte zu kämpfen. Sie gründen Gewerkschaften. Der Aktivist Jim Nolan, der seiner Lisa ein besseres Leben bieten will, bekommt gemeinsam mit dem erfahrenen Arbeiterführer Mac den Auftrag, einen Streik der südkalifornischen Landarbeiter auf einer Äpfelpflückerplantage zu organisieren. Schnell stellen sich erste Erfolge, doch die Plantagenbesitzer schlagen zurück und schnell zeigt sich auch, dass die Arbeiter noch nicht wirklich organisiert sind…

The Last Full Measure erzählt nach wahren Begebenheiten von dem jungen Sanitäter William Pitsenbarger, der in einer der härtesten Schlachten des Vietnamkrieges über 60 Männer gerettet hat. Er hatte die Gelegenheit, mit dem letzten Hubschrauber aus der Kampfzone zu fliehen, blieb jedoch zurück, um das Leben seiner Kameraden zu retten und zu verteidigen. Mehr als 30 Jahre später soll der junge und ehrgeizige Pentagon-Beamte Scott Huffman prüfen, ob Pitsenbarger dafür die Medal-of-Honor-Tapferkeitsmedaille – die höchste militärische Ehre in den USA – verdient. Zunächst interessiert ihn der Fall nur wenig, doch als er in den Archiven wühlt und die überlebenden Veteranen befragt, stößt er auf einen Kriegsskandal, den seine Vorgesetzten vertuschen wollen. Scott hat nun die Wahl zwischen Karriere und Wahrheit…

Die junge Brasilianerin Angie (Camilla Belle) ist eine ambitionierte Künstlerin. Sie lässt ihr altes Leben in Brasilien hinter sich und begibt sich auf eine Reise um sich selbst zu finden und ihrer Vergangenheit zu entfliehen. Ihr Trip führt sie quer durch die Vereinigten Staaten, wo sie mit wenig Geld ziellos durchs Land streift, egal ob zu Fuß oder motorisiert. Ihren Schlafplatz schlägt sie dabei oft mit Zelt irgendwo in der Wildnis auf oder schläft im Auto. Zwischendurch hält sie sich mit Gelegenheitsjobs über Wasser. Als sie nach einer ungemütlichen Nacht im Auto auf den netten Polizisten David (Colin Egglesfield) trifft, der ihr vorschlägt, ein paar Tage bei ihm zu wohnen, bietet sich ihr Möglichkeit für eine positive Wende. Die beiden kommen sich näher, doch Angies Vergangenheit scheint sie schließlich doch noch einzuholen.

Der Jugendliche Stephen musste schon so einige Schicksalsschläge ertragen. Eines Tages ergreift dann auch noch das Böse von ihm Besitz. Monsignore Canell muss daraufhin einen gefährlichen Exorzismus vollziehen, um ihn vor der Dunkelheit zu retten.

Im Alter von sechs Jahren wird der kleine Martin von einem wahnsinnigen Serienmörder aus dem Vorgarten seiner ahnungslosen Mutter verschleppt, in ein abgelegenes Verlies gesperrt und von seinem Peiniger über Jahre hinweg zu einem willenlosen Tatwerkzeug dressiert. Fünf Jahre später zieht die junge Allison nach dem Tod ihrer Eltern von Chicago zu ihrem Onkel aufs Land, ganz in der Nähe jenes Ortes, wo der Killer sein Unwesen treibt. Als sie in der Gegend einen seltsamen Jungen entdeckt, beschließt sie, der Sache nachzugehen.

Zehn Kurzgeschichten, von elf namhaften Genre-Filmern inszeniert, vereint durch die Prämisse Blut, Schock und Terror. Dabei wechselt manch Darsteller – ähnlich dem Konzept von „American Horror Story“ – in den Geschichten von einer Rolle zur nächsten.