Bad Luck Love

Finnland, 2000

DramaKrimi

Gelegenheitsdiebstähle und Gewalt in den Straßen von Helsinki.

Min.94

Ali, Pulu und Inka leben in der Vorstadt von Helsinki. Sie hängen mit ihrer Gang in den Strassen ab und halten sich mit Gelegenheitsdiebstählen über Wasser. Inka ist Alis Freundin und eines Tages erschießt Ali aus Eifersucht Heinonen, den Gangleader, weil er sich an Inka herangemacht hat. Inzwischen Vater geworden kommt Ali nach Jahren aus dem Gefängnis zu seiner Familie zurück und will mit seinem alten Leben nichts mehr zu tun haben. Trotz der guten Vorsätze verstrickt er sich immer wieder in seine Vergangenheit. Er bleibt schließlich mit der Frage zurück, ob es denn überhaupt möglich ist, seiner Vergangenheit zu entkommen.

Die speedige Musik von Giant Robot begleitet durch diese Liebesgeschichte. Mit schwarzem Humor erzählt Bad luck love von den Schwierigkeiten eines gesellschaftlichen Neuanfangs - Die etwas andere Seite des finnischen Wohlfahrtsstaates und der wohl am schönsten ausgestattetste finnische Film der letzten Jahre.

  • Schauspieler:Jorma Tommila, Tommi Eronen, Marie Järvenhelmi, elmeri Karlsson, Rauno Jovonen, Gyan Dookie, Alkka Koivula, Kari Väänäne

  • Regie:Olli Saarela

  • Kamera:Heikki Färm

  • Autor:Olli Saarela, Heikki Vuento

  • Musik:Tuomas Kantelinen, Tuomas Toivonen

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.