Bauernprinzessin

 A 2004
Drama 90 min.
7.00
film.at poster

Der Streifen gehört zum "Alpenfilmpaket" des ORF.

Es ist die Geschichte einer jungen Frau, die aufs Land kommt, wo sie den väterlichen Bergbauernhof geerbt hat und gegen den Widerstand von Freunden und Familie weiterführen möchte.

Durch den Unfalltod des Pichlerbauern sind dessen Frau Ilse (Krista Posch), Oma Burgi (Erni Mangold) und vor allem die jüngste Tochter Anna (Sissi Wolf) plötzlich alleine auf dem Bergbauernhof. Entgegen aller Erwartungen und Traditionen erbt Anna den Hof. Eine wohl überlegte Entscheidung des Vaters: Denn Anna will unter allen Umständen Bergbäuerin bleiben, das Erbe ihres Vaters bewahren. Ganz im Gegensatz zu ihrer Mutter und ihrem Onkel. Nur die Großmutter, die auf dem Hof sterben will, hält zu ihr.

Details

Sissi Wolf, Krista Posch, Toni Böhm, Erni Mangold, Roman Knizka, Rudy Ruggiero, u.a.
Susanne Zanke
Susanne Rasser

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken

  • Cast
    Mit Sissy Wolf, Roman Kni¿ka und Krista Posch in den Hauprollen, sowie Erni Mangold, Günter Maria Halmer, Roswitha Szyszkowitz, Manuel Witting, Werner Asam, Toni Böhm, Daniel Keberle, Erhard Ishwara Koren, Eva Linder, Marcel Muttenthaler, Dorothea Parton, Rudy Ruggiero und Dietrich Siegl als Bürgermeister

    Filmmusik
    Für den guten Ton der Bauernprinzessin zeichnet die Gruppe Landluft, welche die Musik zum Film komponiert und auch prodziert hat. Landluft, das sind: Folk-/Worldmusik - Spezialist Oliver Podesser; Komponist - Harmonikavirtuose Martin Burböck, Fingerstyle - Gitarrist Gottfried David Gfrerer, Jazzbassist Wolfram Derschmidt
    Tontechnik - Mix - Master Günther Kolman