Erni Mangold

Als ein junger Fremder ins Leben einer reichen, aber emotional gelähmten Familie tritt, ändert sich alles.

Der ORF-Landkrimi Oberösterreich mit Josef Hader als Ermittler spielt im winterlichen Mühlviertel.

Christian Frosch erzählt am Beispiel zweier Liebender von der nachhaltigen und systemischen Traumatisierung Heimjugendlicher unter dem Deckmantel hehrer Volkserziehung.

Der letzte Tanz (2013)

— Der letzte Tanz (2013)

Eine Annäherung, die nicht sein darf - ein vermeintlicher Tabubruch, der in staatlich exekutierter Repression mündet.

Momentaufnahmen von jungen Menschen, die versuchen mit ihren Gefühlen und ihrer Umwelt klarzukommen.

Qualtingers Wien

— Qualtingers Wien

Qualtingers Wien beobachtet Hausmeister, Parvenüs, Kriegerwitwen, entführte Wäschefabrikanten und andere Insassen, der als Großstadt getarnten Versuchsstation für Weltuntergänge zwischen Gemeindebau und Kaffeehaus, Friedhof und Würstelstand, Prater und Stundenhotel. Ein 24stündiger Kürlauf der professionellen Mieselsucht.

Herrgott für Anfänger

— Herrgott für Anfänger

Musa, Lebemann mit türkischem Background, tingelt als Taxifahrer durchs Leben - bis er sich Hals über Kopf in die Tochter seines strenggläubigen Chefs verliebt. Doch damit er um ihre Hand anhalten kann, muss er einige Bedingungen erfüllen.

Für Hobbyfilmer Pospiech ist die große Chance gekommen: Der örtliche Bankdirektor hat einen Filmwettbewerb ausgelobt. Mit einem Portrait über den Privatmensch Hitler will Pospiech gewinnen - und es seinem Konkurrenten zeigen. Nagy, Direktor eines Amateurfilmclubs und gescheiterter Immobilienmakler, behauptet nämlich ebenso wie Pospiech, der größte Filmkenner im Ort zu sein. Der Kampf um die Krone kann beginnen.