Berlin 1945 - Tagebuch einer Großstadt

Berlin 1945 - Tagebuch einer Großstadt

Germany, 2020

FilmDokumentarfilmKriegsfilm

BERLIN im Jahr 1945: Die Stadt, in der noch Hakenkreuz-Fahnen wehen, verwandelt sich erst in einen Kriegsschauplatz, dann in ein Trümmerfeld in dem das letzte Aufgebot aus jungen Menschen sinnlos stirbt. Kurz darauf wird der Beginn einer neuen Zeit eingeleitet – mit Siegern und Besiegten, mit neuen Gedanken und neuen Fahnen über den Köpfen. Deutsche und Alliierte, einfache Bürger, Soldaten, Journalisten, Politiker, Zwangsarbeiter, Untergetauchte, Verbrecher und Helden kommen zu Wort – ein vielstimmiges, kollektives Tagebuch. Erzählt wird aus den Blickwinkeln der Zeitgenossen, ohne sich über sie zu erheben, auf Augenhöhe, eine direkte Vergangenheitserfahrung. Und während sich das ganze Ausmaß der untergegangenen Diktatur erst langsam entblättert, zeichnet sich am Horizont schon eine neue Teilung ab.

Min.180

IMDb: 8.3

Kaufen & Leihen

AnbieterResolutionPreis

Apple iTunes

1080p€ 4.99Zum Angebot
  • Regie:Volker Heise

  • Autor:Volker Heise

  • Musik:Ulrike Haage

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.