Beyond My Grandfather Allende

2015

DramaDokumentationGeschichtsfilm

Der Film erforscht die ergreifende Erinnerung der Familie eines der wichtigsten moralischen Symbole Lateinamerikas.

Min.90

Im Jahr 1970 wurde Salvador Allende zum Präsidenten Chiles gewählt. In der Nacht des 11. Septembers 1973 wurde er vom chilenischen Militär gestürzt. Seine Enkelin Marcia Tambutti erzählt seine Geschichte aus der Perspektive seiner eigenen Familie. Sie recherchiert unter ihren Tanten, Onkeln und ihrer Großmutter, besser bekannt als "La Tencha" ("das Gefängnis"). Während ihrer Reise stößt die Regisseurin immer wieder auf eine Mauer von Gefühlen und Wunden, die nicht offengelegt werden wollen, entstanden durch die Gewalt des Putsches in Chile, nach dem die Familie mit dem Verlust ihrer persönlichen Erinnerungen, dem Exil und der tiefen Niederlage konfrontiert war.

IMDb: 7.9

  • Regie:Marcia Tambutti Allende

  • Autor:Bruni Burres, Paola Castillo

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.