Bis zum Horizont, dann links!

 2012 2012
Komödie 16.11.2012 93 min.
5.50
Bis zum Horizont, dann links!

Die Insassen eines Seniorenheims ziehen eine demokratische Flugzeugentführung durch und wählen das Meer als Ziel.

Die adrette Annegret Simon (Angelica Domröse) wird neu in ein Seniorenheim eingeliefert. Doch was sie dort vorfindet, gefällt ihr ganz und gar nicht: Bewegungstherapie, Lesenachmittage und gaffende, alternde Männer. Auch der Bewohner Tiedgen (Otto Sander) fühlt sich nicht wohl im Seniorenheim. Als eines Tages ein Rundflug für die gesamte Seniorengruppe geplant ist, hat Tiedgen eine Idee. Mit einer Waffe versucht er das Flugzeug und die Beteiligten unter Kontrolle zu nehmen und das Flugzeug zu entführen.

Aber die Gruppe scheint ihn trotz der Waffe in seiner Hand nicht wirklich ernst zu nehmen und so wird per demokratische Abstimmung beschlossen, wohin die eigene Entführung gehen soll. Ihr neues Ziel: ans Meer. Es ist vielleicht ihre letzte Chance. Doch wie weit kann die eigene Entführung gehen? Denn in der Heimat ist bereits die Polizei und Presse alarmiert. Es spricht sich schnell herum, dass es eine Flugzeugentführung gegeben hat.

Details

Otto Sander, Angelica Domröse, Ralf Wolter, Marion Van de Kamp u.a.
Bernd Böhlich
Andreas Hoge
Florian Foest
Bernd Böhlich
Stadtkino

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken