Ralf Wolter

Peter Voss ist mal wieder auf einer Mission, um einem guten Freund zu helfen. Er soll acht gestohlene Ming-Figuren von unschätzbarem Wert finden. In aberwitzigen Maskeraden jagt er rund um den Globus. Doch trifft er nicht nur auf zwielichtige Gangster, sondern auch auf den altbekannten Privatdetektiv Bobby Dodd. Ganz zu schweigen von den hinreißenden Damen, die dringend seiner Dienste bedürfen ...

Anlässlich der Rennwoche in Baden-Baden versammeln sich alljährlich Reiche und Prominente - und mit ihnen der wertvollste Schmuck und die edelsten Diamanten. Dieser Umstand kommt dem Schwerenöter Konni gerade recht. Seine extravagente Frau Franziska hat nämlich einen Liebhaber und will sich deshalb von ihm scheiden lassen. Pech für Konni, wo er sie doch nur wegen ihrer Millionen geheiratet hat! So fasst er den Plan, die Schönen und Reichen während einer Party des Konsuls von Düren mit dessen Frau Babette er selbst ein Verhältnis hat, um ihr Vermögen zu erleichtern. Mit Hilfe seiner ehemaligen Knastbrüder Georg und Boris plant er einen genialen Coup ...

Norbert hat ein Haus in der Lüneburger Heide geerbt und lädt seine beiden Freunde Möps und Bernie ein, mit ihm dort Urlaub ohne Alkohol, Tabak und Damenbekanntschaften zu machen. Weil es Prinzipien gibt, die nur dazu da sind, gebrochen zu werden, lernen die drei Freunde nach einigen Turbulenzen in der naturverbundenen Abgeschiedenheit ihre Frauen fürs Leben kennen.

Weil er während des Zweiten Weltkriegs zwei Dosen Fliegerschokolade auf dem Schwarzmarkt gekauft hat, wird der Soldat Kleinschmidt von einem Kriegsgericht unter der Anklage des Kriegsgerichtsrats Schramm zum Tode verurteilt. Durch einen Fliegerangriff entkommt Kleinschmidt der Exekution. Nun ist der Krieg vorbei, Kleinschmidt kehrt in seine Heimatstadt zurück. Dort trifft er durch Zufall seinen einstigen Ankläger Schramm wieder, der auch im "entnazifizierten" Deutschland Karriere als Oberstaatsanwalt gemacht hat. Schramm, der noch immer von seiner treudeutschen Gesinnung geleitet wird, fürchtet um die Aufdeckung seiner dunklen Vergangenheit und setzt alles daran, Kleinschmidt aus der Stadt zu vertreiben. Als der traumatisierte Kleinschmidt im Affekt ein Schaufenster einschlägt, um zwei Dosen Schokolade zu stehlen, kommt es zu einem neuerlichen Prozess, bei dem abermals Schramm die Anklage führt.

Zwanzig Mädchen und die Pauker: Heute steht die Penne kopf

— Zwanzig Mädchen und die Pauker: Heute steht die Penne kopf

Die Gymnasiastin Trixie will am liebsten Schauspielerin werden. Da ihr die Zeit bis zum Abitur entschieden zu lange dauert, unternimmt sie alles, um so schnell wie möglich von der Schule zu fliegen. Nachdem sie das Schlüsselloch des Lehrerzimmers zementiert hat und der Lehrkörper von der Feuerwehr befreit werden muss, folgt der bereits dritte Rausschmiss. Aber die ersehnte Schauspielkarriere bei Theaterdirektor Klobaster muss abermals auf sich warten. Trixie wird nämlich von ihrem strengen Vater kurzerhand in die Obhut ihres Onkels Theobald, Oberstudiendirektor in Rothenburg ob der Tauber, gegeben. Aber dessen vermeintlich sittenstrenge Schwester, Tante Adele, in dessen Schülerpension Trixie untergebracht wird, erweist sich als ausgezeichnete Ideengeberin für neue Schülerstreiche.

Freddy und das Lied der Südsee ist ein deutscher Schlagerfilm aus dem Jahr 1962 mit Freddy Quinn in der Hauptrolle. Der Matrose Freddy reist mit seinen Freunden Hein und Hannes in der Südsee auf einem Frachter, als er erfährt, dass er auf einer kleinen Insel in der Nähe von Tahiti ein Strandhaus geerbt hat, das seinem seit Jahren verschollenen Onkel gehörte. Das Haus scheint allerdings einige Geheimnisse zu bergen. Selbst der neue Nachbar Siebzehnstern entpuppt sich als obskurer Zeitgenosse. Doch mit Hilfe einer mysteriösen "Zauberflasche" scheinen alle Wünsche von einem sorgenfreien Südseeleben erfüllt zu werden.

Das Leben ist voller Überraschungen. Man hofft auf eine glatte Million und erbt einen alten Autobus. Willy, Trompeter in einer Jazzband, versucht das Beste daraus zu machen und fährt mit ein paar Musikern in den sonnigen Süden. Mit von der Partie sind auch Barbi und Petra, die die Reise ohne den väterlichen Segen antreten. Im schnellen Straßenkreuzer eilen die Herren Väter den ungehorsamen Töchtern nach..

Das schöne Abenteuer

— Das schöne Abenteuer

Dorothee Durand ist eine alleinstehende englische Lehrerin und forscht in Frankreich nach Verwandten. Von Paris führt sie ihr Suche nach Nîmes, wo das Haus ihres Opas steht, das heute als Hotel dient. Der charmante Marius versucht ihr zu helfen...