Bohemia docta

2000

AvantgardeDokumentation

Ein Porträt des tschechischen Geistes.

Min.254

Der Essayfilm Bohemia Docta ist der dritte Teil von Karel Vacheks Tetralogie "Der Kleine Kapitalist" (Malý kapitalista). Ein Porträt des tschechischen Geistes, inspiriert von tschechischen, aber auch von internationalen Kunstwerken wie Alphons Muchas Gemäldezyklus "Slovanska epopej" ("Das slawische Epos").

IMDb: 5.3

  • Schauspieler:Jana Albrechtova, Miroslav Bobek, John Bok, Egon Bondy, Vladimir Borecky, Vratislav Brabenec

  • Regie:Karel Vachek

  • Kamera:Karel Slach

  • Autor:Karel Vachek

  • Musik:Plastic People of the Universe

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.