Boogie Nights

 USA 1997

Boogie Nights

Drama, Kultfilme 155 min.
7.90
Boogie Nights

Eine Zeitreise durch ein Jahrzehnt der US-Pornoindustrie, und zugleich die Biografie eines Stars dieser Szene.

Der unscheinbare Eddie Adams hat es mit seinen 17 Jahren noch nicht weit gebracht. Er jobbt als Tellerwäscher in einem Nachtlokal. Doch gerade dort beginnt seine steile Karriere. Pornofilmer Jack Horner entdeckt ihn dort. Eddie ist nicht nur bestens ausgestattet für seine neue Laufbahn, sondern besitzt auch die nötige Triebkraft.
Eddie Adams wird zum Porno-Star

Details

Mark Wahlberg, Julianne Moore, Burt Reynolds, Don Cheadle, Heather Graham,
Paul Thomas Anderson
Paul Thomas Anderson

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken

  • Besser als ein Stein am Kopf!
    Die schauspielerische Leistung von Marky Mark
    ist nicht zu beachten, wenn man bedenkt, daß
    zahlreiche andere Musiker nichts in Filmen zu
    suchen haben *FingeraufBonJovizeig*. Burt
    Reynolds in einer guten Rolle (für ihn);
    die Handlung mag zwar die andere Seite der Porno-
    Industrie der damaligen Zeit darstellen, doch
    leider mit zu wenig Niveau, um daran haften zu
    bleiben. Wer keinen besseren Film findet, kann
    ihn sich ruhig mal ansehen!