Die Windsbraut

Bride of the Wind

GB, A, 2001

DramaLiteraturverfilmung

Prominent besetztes Biopic über das bewegte (Liebes-) Leben der Alma Mahler-Werfel.

Min.99

Wien um 1900: Gustav Klimt ist der Star unter den Malern. Adolf Loos, Gustav Mahler, die Sezessionisten werden angefeindet und gefeiert. Und mitten unter ihnen Alma (Sarah Wynter): Ehrgeizig und hochbegabt, schön und viel begehrt. Sie selbst träumt von einer Karriere als Komponistin, schreibt Lieder. Diesen Traum gibt sie Gustav Mahler (Jonathan Pryce) zuliebe auf und heiratet ihn. Doch Bald wird ihr das Leben an seiner Seite zu eng.

Als ihre kleine Tochter stirbt, verliebt sie sich in Walter Gropius (Simon Verhoeven), es folgt eine wilde, stürmische Liebe mit Oskar Kokoschka (Vincent Perez), die den fast um seinen Verstand und um sein Leben bringt. Aber Alma geht unbeirrbar ihren Weg durch alle Höhen und Tiefen leidenschaftlicher Beziehungen.

Der Film des Oscarpreisträgers Bruce Beresford zeichnet den Glanz der Epoche und das bewegte Leben von Alma Mahler nach und zeigt, dass sie wesentlich mehr war, als bloß die Frau bedeutender Männer.

IMDb: 5.7

  • Schauspieler:Sarah Wynter, Jonathan Pryce, Vincent Perez, Simon Verhoeven, Gregor Seberg, Dagmar Schwarz, Wolfgang Hübsch

  • Regie:Bruce Beresford

  • Autor:Marilyn Levy

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.