Brothersome Man

 Norwegen/Island 2006

Den brysomme mannen

Fantasy, Tragikomödie 95 min.
7.40
Brothersome Man

Inmitten einer kargen Landschaft hält ein Bus und spuckt seinen einzigen Passagier in eine neue Welt aus.

Andreas hat keine Ahnung, wie er hierher gekommen ist und was er tun soll, doch das braucht er auch nicht. Er wird in ein vorgefertigtes und anonymes Leben gesteckt, erhält Wohnung,# einen Job, Kleider und Nahrung. Die Umgebung ist schön und die Arbeitskollegen sind nett. Andreas, der nun täglich Zahlen in einen Computer eintippt, ohne dass er weiß, wozu, macht das Spiel mit und findet auch bald eine Freundin, Anne-Britt

Details

Trond Fausa, Petronella Barker, Per Schaanning, Birgitte Larsen u.a.
Jens Lien
Ginge Anvik
John Christian Rosenlund
Per Schreiner

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken