Bye Bye Birdie

USA, 1963

KomödieMusikfilm / Musical

Umwerfende musikalische Komödie, die - einschließlich Elvis - kaum eine US-amerikanische Institution ungeschoren lässt.

Min.112

Popkultur trifft Musical: Conrad Birdie, Rock'n'Roll-Teenidol mit der Einberufung in der Tasche, gibt in Sweet Apple, Ohio eine große Abschiedsvorstellung, um dort seinen größten Fan mit "One Last Kiss" zu beglücken. In die Wege geleitet hat dies Songwriter Albert Peterson - nebenbei Erfinder einer Beschleunigungspille, der der Film einige großartige Effekte verdankt -, in der Hoffnung, sich mit den Einnahmen aus dem Event endlich von seiner besitzergreifenden Mutter lösen zu können.

IMDb: 6.6

  • Schauspieler:Dick Van Dyke, Jesse Pearson, Janet Leigh, Ann-Margret

  • Regie:George Sidney

  • Kamera:Joseph Biroc

  • Autor:Irving Brecher

  • Musik:Charles Strouse, Lee Adamson

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.