Carnegie Hall

USA, 1947

DramaMusikfilm / Musical

Musical-Drama, das Auftritte von Klassik-Größen mit einer melodramatischen Rahmenhandlung kombiniert.

Darin geht es um eine musikbesessene Putzfrau in der Carnegie Hall, deren große Liebe, ein Dirigent, verunglückt. Sie zieht den gemeinsamen Sohn zum talentierten Pianisten heran, doch der spielt lieber leichte Tanzmusik als hehre Kompositionen. Die melodramatische Geschichte gilt Ulmer wenig, große, raumgreifende Inszenierungskunst zeigt er nur bei den Musiknummern, die vom Studio, das keinen 140minütigen Musikfilm haben will, damals radikal gekürzt wurden.

  • Schauspieler:Marsha Hunt, William Prince, Hans Jaray

  • Regie:Edgar G. Ulmer

  • Kamera:Eugen Schüfftan, William J. Miller

  • Autor:Karl Kamb

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.