Cartouche - Rächer der Armen

 F/I 1961

Cartouche

Abenteuer 115 min.
film.at poster

Cartouche ist ein dreister Taschendieb im Paris zur Zeit des Ancien Regime. Mit Venus und seinen Kumpanen beklaut er die Herrschenden.

Frankreich, lange vor der Revolution von 1789. Dass die Armen nur sehr arm sind und die Reichen sehr reich, damit will sich Dominique (Jean-Paul Belmondo), der überaus talentierte Taschendieb, nicht abfinden: Er lässt die kleinen Leute einfach ungeschoren. Ganz im Gegensatz zu seinem herrschsüchtigen, rücksichtslosen und unsozialen Onkel Malichot (Marcel Dalio), der die Diebe von Paris zwingt, ihm die Tagesbeute abzuliefern; bis es zum Bruch kommt. Dominique flieht, dient in der Armee, zeigt sich geschickt und mutig, wird hoch dekoriert... und stiehlt die Soldkasse. Nebenbei befreit er noch die Diebin Vénus (Claudia Cardinale), in die er sich verliebt.

In Paris zurück, stürzt Dominique seinen Onkel, setzt sich selbst als Chef der Diebe ein und nennt sich ab sofort "Cartouche". Seiner Weisung entsprechend, werden nur noch die Reichen bestohlen und der größere Teil der Beute an die Armen verteilt. So ist Cartouche bald ein gefürchteter Name, der aber im Kreis der Armen voller Ehrfurcht genannt wird.

Details

Jean-Paul Belmondo, Claudia Cardinale, Jess Hahn, Marcel Dalio, Jean Rochefort, Philippe Lemaire
Philippe de Broca
Georges Delerue
Christian Matras
Daniel Boulanger, Philippe de Broca, Charles Spaak

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken