Claudia Cardinale

"Der stille Berg" ist eine mitreißende Liebesgeschichte zwischen dem fünfzehnjährigen Südtiroler Andreas Gruber und der siebzehnjährigen Italienerin Francesca Calzolari in den Wirren des Gebirgskrieges in den Jahren 1915-1916.

Kommissar Dreyfus ermittelt in einem neuen Fall: Die bildschöne Prinzessin Yasmin wurde von dem Terroristen Hans entführt. Dreyfus wird der junge Gendarm Jacques zur Seite gestellt. Beide wissen nicht, daß Jacques der Sohn des verstorbenen Inspektors Clouseau ist - aber Dreyfus bekommt die Verwandtschaft schon bald zu spüren: Während der Ermittlungen spielt ihm Jacques aus Tolpatschigkeit ebenso übel mit, wie es Clouseau in seinen besten Tagen getan hatte.

Spiel mir das Lied vom Tod

— C'era una volta il West

Der skrupellose Eisenbahnunternehmer Morton will entlang einer Eisenbahnstrecke zum Pazifik einen neuen Bahnhof bauen. Dafür engagiert er den Farmer McBain, der für ihn die Drecksarbeit erledigen soll. Falls er es nicht in der vorgegebenen Zeit schaffen sollte, wird Morton dessen kompletter Besitz mitsamt der Farm zugesprochen. Einen Tag, bevor McBains Ehefrau Jill, an der Farm ankommt, werden McBain und seine drei Kinder von dem Killer Frank erschossen. Jill, die ihren Mann kaum kannte, muss nun sein Erbe antreten und die Bahnstation fertig bauen. Zunächst glauben alle, dass Cheyenne der Mörder des Farmbesitzers ist, doch ein geheimnisvoller Mundharmonikaspieler, der in der Stadt auftaucht, bringt Licht in das Dunkel. Während er mit der Hilfe Cheyennes Jill hilft, den Bahnhof zu vollenden, führt ihn die Suche nach dem wahren Mörder in seine eigene Vergangenheit.

Eine griechische Insel gegen Ende des Zweiten Weltkriegs: Wehrmachtsmajor Hecht ist gar nicht so übel – statt seine Kriegsgefangenen zu foltern, lässt er sie nach Schätzen graben. Zeno, der Chef des örtlichen Widerstands, will unterdessen dem Treiben der Nazi-Invasoren ein Ende bereiten. Als Zentrale der Konspiration dient das Bordell seiner Frau, der schönen Elena. Um die Gefangenen von ihrem Schicksal zu erlösen und das Unterwasser-Öldepot der Deutschen zu finden, müssen Zeno und seine Männer das Lager überfallen. Doch vorher müssen sie die Funk-Anlage auf dem Berg Athena außer Betrieb setzen, die aber ist schwierig einzunehmen.

Gewalt und Leidenschaft

— Gruppo di famiglia in un interno

Das makellos inszenierte Dokument einer Verzweiflung. Resümee und Testament eines aristokratischen Freigeists, Marxisten, Ästheten.

Jesus von Nazareth

— Jesus of Nazareth

Das größte Drama der Menschheitsgeschichte erzählt von der Geburt, dem Leben und Wirken, dem Tod und der Auferstehung des Jesus von Nazareth. Das von Franco Zeffirelli inszenierte Meisterwerk vermittelt dem Zuschauer ein authentisches Gefühl für die Zeit und die Gestalt Jesu. Ein unvergleichliches Staraufgebot und eine fantastische Dramaturgie entführen Sie für mehr als sechs Stunden in die Welt vor 2000 Jahren.