Casa de mi padre

 USA 2012
Komödie, Western 84 min.
5.50
film.at poster

Ob Ferrell Spanisch spricht? In der Filmkuriosität CASA DE MI PADRE parliert sich der herrlich deplatzierte Ferrell als der gutherzige, etwas unterbelichtete Armando Álvarez zumindest munter durch einen komplett auf Spanisch gedrehten Telenovela-Plot. Zwischen Kartellverwicklungen, Geldnöten und verbotener Liebe wird die Käsigkeit mexikanischer Fernsehmelodramen zur Steilvorlage für einen spaßigen Parodien-Quatsch auf höherer Ebene ? inklusive schlechter Dialoge, halsbrecherischer Plotwendungen und theatralischer Emotionsausbrüche.

(Text: Viennale 2013)

Details

Will Ferrell, Gabriel García Bernal, Diego Luna, Genesis Rodriguez, Pedro Armendáriz
Matt Piedmont
Brion Condon, Tony Mederos
Ramsey Nickell
Andrew Steele

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken