Nach Motiven der sensationell erfolgreichen Broadway-Show entstand ein opulenter Cocktail aus Sex, Versuchung, Ruhm und Macht.

Min.113

Chicago in den 20er Jahren des letzten Jahrhunderts: Roxy Hart möchte ihrem tristen Leben entfliehen und ein Star werden - wie die glamouröse Sängerin Velma Kelly, der das Publikum zu Füßen liegt. Als ein vermeintlicher Manager sie ausnützt, tötet sie den Betrüger und wandert ins Gefängnis. Dort trifft Roxy auf Velma, die ihren Ehemann und ihre Schwester erschossen hat, nachdem sie ihr Verhältnis entdeckte. Während es mit Velma allerdings bergab geht, wird die Presse auf Roxy aufmerksam, die sie als ausgenutzte Unschuld vom Lande hochjubelt. Aber wird sie den neu gefundenen Ruhm verkraften?

Da ist Musik drin: Nach Motiven der sensationell erfolgreichen Broadway-Show entstand ein spektakuläres Filmereignis mit geballter Starpower. Renée Zellweger ("Bridget Jones"), Catherine Zeta-Jones ("Die Maske des Zorro") und Richard Gere brillieren in diesem opulenten Cocktail aus Sex, Versuchung, Ruhm und Macht.

IMDb: 7.2

  • Schauspieler:Renée Zellweger, Richard Gere, Catherine Zeta-Jones, Queen Latifah, John C. Reilly

  • Regie:Rob Marshall

  • Kamera:Dion Beebe

  • Autor:Bill Condon

  • Musik:John Kander, Fred Ebb

  • Verleih:Walt Disney Company

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.

Chicago

1/4