Chronik armer Liebesleute

 Italien 1954

Cronache di poveri amanti

Drama 115 min.
6.80
film.at poster

Florenz, 1925. Der junge Drucker Mario (Gabriele Tinti) zieht in die Via del Corno, um seiner Freundin Bianca (Eva Vanicek) näher sein zu können. Die Via del Corno, in der fast ausschließlich Arbeiter wohnen, ist ein sozialer Mikrokosmos - hier kennt jeder jeden und in schweren Zeiten hilft man sich gegenseitig über die Runden.

Doch die Harmonie wird immer mehr durch die Faschisten gestört, die sich im ganzen Land auf dem Vormarsch befinden. Als eines Nachts der harmlose Kaufmann Alfredo (Giuliano Montaldo) von den Faschisten halb tot geprügelt wird, haben die Bewohner der Via del Corno genug: Unter Führung des Schmieds Maciste (Adolfo Consolini) formiert sich aktiver Widerstand. Unterdessen verliebt Mario sich in Alfredos Frau Milena (Antonella Lualdi)...

Details

Antonella Lualdi, Marcello Mastroianni, Anna-Maria Ferrero, Cosetta Greco, Wanda Capodaglio, Gabriele Tinti, u.a.
Carlo Lizzani

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken