Control - Du sollst nicht töten

 USA/Aruba 2004

Control

Thriller 101 min.
6.20
Control - Du sollst nicht töten

Wie weit darf die Wissenschaft gehen, um einen Straftäter zu resozialisieren, und mit welchen Gefahren ist ein derartiges Unternehmen verbunden?

Lee Rays (Ray Liotta) Leben ist auf die schiefe Bahn geraten - Gewalt in der Familie, eine Gang-Karriere, Raubüberfälle und Mord. Aber der unberechenbare Killer erhält eine zweite Chance. Der Forscher Copeland (Willem Dafoe) hat ein neuartiges Medikament entwickelt, welches menschliche Aggressionen derart vermindern kann, dass selbst für hoffnungslose Fälle wie Lee Ray ein Neuanfang möglich scheint. Vor die Wahl gestellt, ob Giftspritze oder regelmäßige Pilleneinnahme, entscheidet sich der Todeskandidat für das streng geheim gehaltene Experiment.

Natürlich nur, um bei der nächsten Gelegenheit aus dem bestens abgesicherten Versuchslabor abzuhauen. Als die Flucht misslingt, muss der Proband das Experiment wohl oder übel weiter über sich ergehen lassen. Doch langsam scheint das Psychopharmakon doch Wirkung zu zeigen. Lee Ray entwickelt Gefühle, ja er leidet erstmals unter Schuldgefühlen. Ein gutes Zeichen für Copeland, der schließlich eine Freisetzung für seine Testperson erzielt - jedoch nur unter bestimmten Sicherheitsbedingungen.

Und der Alltag hält viele Herausforderungen für Lee Ray bereit. Dank der symphatischen Teresa (Michelle Rodriguez) findet er einen Job an einer Tankstelle, und schon bald entwickelt sich eine zarte Freundschaft zwischen den beiden Außenseitern. Als der Ex-Killer jedoch von früheren Feinden aus der Unterwelt erkannt wird, drohen die alten Muster wieder zu greifen. Lee Ray besorgt sich eine Waffe und versucht, seine Vergangenheit endlich hinter sich zu lassen.

Details

Ray Liotta, Willem Dafoe, Michelle Rodriguez, Stephen Rea, Polly Walker, Kathleen Robertson, u.a.
Tim Hunter

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken