Stephen Rea

Der Film erzählt von der Suche nach Liebe und Geborgenheit des jungen irischen Transvestiten Patrick "Kitten" Braden, der es im London der 70er Jahre zu einiger Berühmtheit bringt.

Eine weitere Comic-Verfilmung: die Vorlage stammt aus der genialen Feder Alan Moore's ("From Hell", "The League of Extraordinary Gentlemen").

Ein Mann entdeckt den wahren Grund dafür, warum seine verheiratete Geliebte ihn verlassen hat. Als sie ihn tot geglaubt hatte, machte sie das Gelübde, die Beziehung zu beenden, falls er zum Leben zurückkehren sollte.

Für viele Iren ist er ein Held und einer der größten Freiheitskämpfer: Michael Collins. Während der Osteraufstände 1916 von den Briten verhaftet, lernt er im Gefängnis den Kopf der irischen Untergrundbewegung Eamon de Valera und den jungen Harry Boland kennen. Nachdem er zwei Jahre später wieder auf freiem Fuß ist, erkennt er, dass Irlands Unabhängigkeitskampf anders geführt werden muss.

Die Kinderbuch-Illustratorin Claire Cooper wird von verstörenden Visionen heimgesucht. Im Geiste übermittelt ihr ein Serienkiller schreckliche Momente aus Vergangenheit und Zukunft. Darunter leidet vor allem ihre Ehe mit dem Piloten Paul. Als eines Tages die gemeinsame Tochter tot aufgefunden wird, bedeutet dies für Claire die Einweisung in eine geschlossene Anstalt. Mit den Nerven am Ende beschließt die Zeichnerin, sich dem Serienkiller zu stellen und macht sich zu dessen mysteriöser Behausung auf...

Anthony Stowe ein Drogen-Cop, ist wie besessen von der Jagd auf Gabriel Callaghan seinen Ex-Partner, der längst die Seiten gewechselt hat und in der Unterwelt von New Orleans eine große Nummer ist. Bei seinem Feldzug hat er die eigenen dunklen Flecken in der Vergangenheit vergessen und spielt sich nach außen als der große Vorkämpfer für Sauberkeit in der Polizei auf und schreckt auch nicht davor zurück, einen kurz vor der Pension stehenden Kollegen wegen einer Kleinigkeit ans Messer zu liefern.

Neue Umgebung, neuer Job: Sarah Harriman und ihre Familie aus Ehemann Paul sowie Töchterchen Hannah ziehen in ein altes, großes Landhaus in Kolumbien, weil Sarah nach langer Wartezeit die örtliche Papierfabrik ihres Vaters Jordan übernimmt. Den Harrimans gefällt ihr neues Zuhause, sie schauen mit Vorfreude in die Zukunft – bis sie spüren, dass etwas nicht stimmt. Es scheint, als liege eine dunkle Präsenz über dem Haus, das die Familie gerade bezogen hat. Sarah erfährt den möglichen Grund: Das Landhaus wurde auf Boden errichtet, auf dem früher ein Dorf war, dessen Kinder von spanischen Eroberern getötet wurden. Könnte es also sein, dass die Geister der Toten nach Rache sinnen und dafür Sarahs Familie ins Visier genommen haben? Der Verdacht erhärtet sich, als Hannah spurlos verschwindet…

Vor dem Hintergrund der napoleonischen Kriege in Europa spielt sich eine Dreiecksgeschichte ab: Pierre Besuchow ist der uneheliche Sohn eines Grafen, dem zwar der gesellschaftliche Aufstieg geglückt ist, der sich auf dem politischen Parkett aber alles andere als gewandt bewegt; Prinz Andrej Bolkónski ist ein Husar, der sich in den Schlachten der Zeit als Held erweist; Natascha Rostova ist die Frau, die zwischen die beiden gerät.

The Honourable Woman

— The Honourable Woman

Aufrechte Haltung, fester Blick: Nessa Stein (Oscar®-Nominee Maggie Gyllenhaal) ist nach außen eine taffe Geschäftsfrau in London. Vor knapp 30 Jahren wurde ihr Vater vor ihren Augen von einem palästinensischen Attentäter ermordert. Damals galt die Stein Group als "Das Schwert Israels" und stellte für die Verteidigung des noch jungen Staates Waffen her. Nach dem Motto - Terror stirbt mit Reichtum - strukturierte Nessa das Familiengeschäft allerdings in ein friedfertiges Unternehmen um, das mit Breitband internet die palästinensischen Gebiete wirtschaftlich voranbringen will. Doch Abgründe tun sich auf und die dunklen Geheimnisse ihrer Vergangenheit katapultieren Nessa mitten in das tödliche Netz des Nahost-Konflikts.

The Shadow Line

— The Shadow Line

Harvey Wratten, einer der mächtigsten Unterweltbosse Londons, wird erschossen in seinem Auto aufgefunden. Nur kurz zuvor wurde Wratten unter seltsamen Umständen auf Bewährung aus dem Gefängnis entlassen. Der Mord wird von dem Scotland Yard-Ermittler Jonah Gabriel (Chiwetel Ejiofor) untersucht, der gerade von einem Fall abgezogen wurde, bei dem sein Partner starb und ihn selbst mit einer Kugel im Kopf zurückließ. Joseph Bede (Christopher Eccleston) wiederum wird als Wrattens Nachfolger in dessen dunklen Geschäften installiert. Er macht sich, ebenso wie der Polizist Gabriel, auf die Jagd nach dem Mörder des toten Gangsters.

Kurier.tvMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat