Für den Himmel bestimmt

Corpo Celeste

I, CH, F, 2011

Drama

Kritisch distanziert beobachtet die 13-jährige Marta die katholischen Rituale ihrer eigentlichen Heimat Italien, die ihr aber fremd ist.

Min.110

Die 13-jährige Marta kehrt nach zehn Jahren in der Schweiz mit ihrer Mutter und der älteren Schwester wieder zurück nach Italien. Die scheinbare Heimat ist ihr fremd und sie fühlt sich wie eine völlige Außenseiterin. Hier im tiefen italienischen Süden ist die Kirche allgegenwärtig und durchdringt den Alltag der Menschen. Marta bereitet sich schon bald auf ihre Firmung vor. Im Religionsunterricht regen sich jedoch erste Zweifel in dem Mädchen, ob der ihr vorgebetete Weg wirklich so allgemeingültig ist, wie alle glauben. Kritisch distanziert beobachtet Marta die katholischen Rituale und beginnt in kleinen Schritten ihr Leben selbst in die Hand zu nehmen.

IMDb: 6.7

  • Schauspieler:Yile Vianello, Salvatore Cantalupo, Pasqualina Scuncia, Anita Caprioli, Renato Carpentieri

  • Regie:Alice Rohrwacher

  • Kamera:Helene Louvart

  • Autor:Alice Rohrwacher

  • Musik:Piero Crucitt

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.