Hexenkessel (1950)

 USA 1950

Crisis

Drama, Thriller 95 min.
6.70
film.at poster

Während ihres Lateinamerika-Urlaubs geraten der New Yorker Hirnspezialist Dr. Eugene Ferguson und seine Frau Helen mitten in einen blutigen Aufstand gegen den Diktator Raoul Farrago.

Während ihres Lateinamerika-Urlaubs geraten der New Yorker Hirnspezialist Dr. Eugene Ferguson (Cary Grant) seine Frau Helen (Paula Raymond) mitten in einen blutigen Aufstand gegen den Diktator Raoul Farrago (José Ferrer). Noch bevor sie das Land verlassen können, werden sie von Oberst Adragon gefangen genommen und zum Präsidentenpalast gebracht.

Der an einem Hirntumor leidende Farrago befiehlt Ferguson, ihn sofort zu operieren. Aus ärztlichem Pflichtgefühl ist Ferguson schließlich zur Operation bereit. Der Öl-Manager Sam Proctor (Leon Ames) versucht vergeblich, ihn zur Flucht zu überreden. Der Rebellenführer Gonzales (Gilbert Roland) fordert Ferguson indes auf, den Diktator bei der Operation sterben zu lassen. Ferguson will sich von niemandem manipulieren lassen. Vor der Operation lässt er seine Frau Helen sicherheitshalber außer Landes bringen.

Doch sie wird von Gonzales entführt, um Ferguson doch noch von der Operation abzuhalten. Dieser ahnt davon nichts, weil Farragos Frau Isabel den Brief der Entführer zugespielt bekommt. Unterdessen spitzt sich die Lage im Land heftig zu. Farrago übersteht zwar die Operation, doch Gonzales' Rebellen haben bereits seinen Palast unter Beschuss genommen. Dort erlebt Ferguson eine dramatische Entscheidung ...

Details

Cary Grant, José Ferrer, Paula Raymond, Ramon Novarro, Antonio Moreno, Signe Hasso u.a.
Richard Brooks
Richard Brooks nach George Tabori

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken