Crossing Dates

 RO/FIN 2008

Întâlniri Încrucişate

Drama 100 min.
6.50
film.at poster

Drei Episoden - scheinbar zufällige Begegnungen. Die Erzählung stellt die Beziehungsgeflechte mit ungewöhnlichen Perspektiven "überkreuz" und mit einander verwoben dar. Ein Radiomoderator besucht im Gefängnis einen Mann, der sein Doppelgänger sein könnte. Die Gefängnisdirektorin trifft sich mit einem ehemaligen Liebhaber aus Finnland, der zu einem Kongress nach Rumänien gekommen ist. Im Hotelzimmer finden die beiden ein verwirrt erscheinendes junges Mädchen vor. Sie ist die Schwester eines vor kurzem aus dem Gefängnis Entlassenen - und es werden noch weitere diffuse und zufällig erscheinende Kreise zwischenmenschlicher Beziehungen unter den Protagonisten offen gelegt... (Filmmuseum München)

Details

Oxana Moravec/Matti Ristinen/Mimi Brănescu/Andi Vasluianu/Doru Boguţă/Diana Cavallioti
Anca Damian
Pessi Levanto
Liviu Marghidan
Anca Damian

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken