Dancing in Jaffa

USA, 2013

DokumentationTanzfilm

Die israelische Filmemacherin Hilla Medalia begleitet den Tänzer Pierre Dulaine, der in Jaffa einen Tanzworkshop für Kinder abhält.

Min.100

Start04/04/2014

Der Dokumentarfilm begleitet den Weltmeister im Gesellschaftstanz Pierre Dulaine in seine Heimatstadt Jaffa, in die er nach 65 Jahren zurückkehrt, um etwas mitzubringen: einen gemeinsamen Tanz israelisch-palästinensischer und israelisch-jüdischer Kinder mit der Hoffnung, damit einen Weg für ein vertrauensvolles Miteinander zu weisen.
Der Film begleitet das 10-wöchige Projekt des charismatischen Amerikaners palästinensischer Herkunft, das tatsächlich mit einem großen Erfolg endet. Der Enthusiasmus des Tanzlehrers und vor allem die wunderbare Wandlung der Kinder, die im Tanz dem einstigen "Feind" offen, respektvoll und neugierig begegnen, transportiert die so besondere wie einfache Botschaft: tanzen kann man nur, wenn man vertraut, und Vertrauen lernt man beim Tanz.

IMDb: 6.2

  • Regie:Hilla Medalia

  • Kamera:Daniel Kedem

  • Autor:Philip Shane, Hilla Medalia

  • Musik:Krishna Levy, Issar Shulman

  • Verleih:Polyfilm Verleih

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.