Dangerous Moonlight

GB, USA, 1941

DramaRomanzeKriegsfilm / Antikriegsfilm

Die Liebesgeschichte zwischen einer US-Journalistin und einem ponischen Pianisten, der zugleich als Pilot im Zweiten Weltkrieg kämpft.

Min.97

Adolf Wohlbrück spielt einen Pianisten und Piloten aus Warschau, der aus seiner deutsch okkupierten Heimat flieht, sich in eine US-Journalistin verliebt, mit einem polnisch-britischen Geschwader kämpft, eine suizidale Attacke auf ein Luftwaffenflugzeug überlebt, bei dem Absturz sein Gedächtnis verliert und es nur langsam zurückgewinnt.
"Dangerous Moonlight" offeriert eine der steilsten Performances von Adolf Wohlbrück: Sein Stefan Radetzky ist todessehnsüchtig und lebenshungrig, Tatprotz und Feingeist, Nationalist und Weltbürger - ein Mann der Extreme, den niemand brechen kann.

IMDb: 6.3

  • Regie:Brian Desmond Hurst

  • Kamera:Georges Périnal

  • Autor:Terence Young

  • Musik:Richard Addinsell

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.