Das erste Evangelium Matthäus

Il Vangelo secondo Matteo

1964

Drama

Verfilmung des Bibeltextes als Pasolonis ambitioniertestes Projekt.

Min.140

Das Evangelium nach Matthäus schildert die Ereigenisse von der Geburt Jesu über die Flucht nach Ägypten und sein Wirken als Prophet bis zu seinem Einzug in Jerusalem, seiner Kreuzigung und seinem Tod. Jesus wird als Prediger, Heiler und Märtyrer in Szene gesetzt, der in Bezug auf die Auslegung seiner Aussagen durchaus kontroversiell diskutiert werden kann.

Wogegen der große Provokateur des italienischen Kinos Sturm läuft, sind viele Bibelbilder die in unseren Köpfen existieren und je nach Erziehung und Tradition ganz konkrete Formen angenommen haben.Pasolini erzwingt eine neue Sichtweise, der bekannten Figuren und seine Gestalten sind so einprägsam, dass die alte Vorstellung durch Pasolinis Menschen ersetzt wird.

IMDb: 7.9

  • Schauspieler:Enrique Irazoqui, Margherita Caruso, Susanna Pasolini, Marcello Morante

  • Regie:Pier Paolo Pasolini

  • Kamera:Tonino Delli Colli

  • Autor:Pier Paolo Pasolini

  • Musik:Luis Enríquez Bacalov

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.