Das ungewöhnliche Schicksal der Madame Brouette

 Frankreich/Senegal/Kanada 2002

L' Extraordinaire destin de Madame Brouette

Drama, Romanze, Kabarettfilm 104 min.
film.at poster

Mati, geschieden und Mutter einer kleinen Tochter, verdient ihren Lebensunterhalt als fliegende Händlerin. Mit einer klapprigen Schubkarre zieht sie durch die Straßen Dakars und verkauft Lebensmittel. Dieses ärmliche Dasein nimmt Mati in Kauf, um selbständig und nicht von männlicher Macht und Willkür abhängig zu sein, worunter ihre Freundin Ndaxte zu leiden hat. Doch die Verführungskünste des Polizisten Naago, der sein Gehalt durch das Eintreiben von Schutzgeldern aufbessert, durchkreuzen ihren freiheitsorientierten Lebensplan: Mati verliebt sich in Naago und wird schwanger. Schon bald zerplatzt ihr Traum von einer harmonischen Beziehung, denn Naago ist ein skrupelloser Schürzenjäger und verstrickt sich immer tiefer in korrupte Machenschaften. Mati versucht, sich nicht beirren zu lassen und ihren Weg der Emanzipation weiter zu verfolgen. Sie träumt davon, gemeinsam mit Ndaxte einen Imbiss mit Meerblick zu eröffnen. Um diesen Schritt in die Unabhängigkeit verwirklichen zu können, sind die beiden Frauen zu allem bereit.

Details

Ousseynou Diop, Rokhaya Niang, Aboubacar Sadikh Ba, Kadiatou Sy, Ndeye Seneba Seck, u.a.
Moussa Sene Absa

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken