Das zweite Gleis

 DDR 1962
Drama 77 min.
film.at poster

Fahrdienstleiter Brock überrascht auf dem Güterbahnhof am Gleis 2 zwei Diebe. Stellen kann er sie nicht, aber er meint, einen von ihnen erkannt zu haben. Dann passiert etwas Seltsames: Bei einer Gegenüberstellung mit dem verdächtigen Rangierer Runge hält Brock inne. Er gibt vor, sich geirrt zu haben. Von diesem Moment an verhält sich Brock, schon immer schweigsam und einzelgängerisch, merkwürdig. Er bittet um seine Versetzung nach Rostock und schiebt das geplante Studium seiner Tochter Vera vor, die es damit aber gar nicht so eilig hat. Auch Runge bleibt nicht untätig. Er schickt seinen Komplizen Frank Reißner los, um sich das Vertrauen von Brocks Tochter zu erschleichen und nach Einzelheiten der Familiengeschichte zu fragen. Runge ist sich ziemlich sicher, dass er Brock als Walter Merkel kannte, beide wohnten während der Nazizeit in einem Haus in Küstrin. Und beide verbindet eine düstere Geschichte...

Details

Albert Hetterle, Annekathrin Bürger, Horst Jonischkan, Walter Richter-Reinick, Helga Göring, u.a.
Joachim Kunert

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken