Death Train (1993)

 USA/GB 1993
Thriller, Action 100 min.
5.30
film.at poster

Ein ehemaliger Sowjetgeneral versucht die europäischen Staaten mit einer gestohlenen Atombombe zu erpressen.

Konstantin Benin (Christopher Lee) ist ein russischer General der alten Garde - machthungrig, nationalistisch und absolut skrupellos. Seit dem Fall des Eisernen Vorhangs verfolgt er das Ziel, die UDSSR in alter militärischer Stärke wieder auferstehen zu lassen, und dazu ist ihm jedes Mittel recht: Mit einer aus gestohlenem Plutonium gebauten Atombombe versucht er, die europäischen Staaten zu erpressen. Unterstützung erhält er aus dem Irak, wo er die Atombombe in Stellung bringen will. Zu diesem Zweck entführen die von Benin engagierten Söldner unter der Führung des psychopathischen Amerikaners Alex Tierney (Ted Levine) in Norddeutschland einen Güterzug und nehmen zwölf Geiseln, mit deren Exekution sie drohen, sollte ihnen und ihrer zerstörerischen Fracht der Weg nicht freigemacht werden.

Die internationale Staatengemeinschaft entsendet UNO-Spezialagenten Mike Graham (Pierce Brosnan), der den Zug um jeden Preis aufhalten soll. Zu seinem Ärger stellt man ihm ausgerechnet eine Frau zur Seite: Sabrina Carver (Alexandra Paub| eine der besten Antiterror-Spezialistinnen der Welt. Nach anfänglichen Schwierigkeiten bilden die beiden jedoch ein perfektes Team und riskieren immer wieder Kopf und Kragen, um den Todeszug zu stoppen. Die immer brutaler agierenden Entführer lassen sich aber offenbar durch nichts aufhalten. Erst nachdem Graham und Carver sie tagelang mürbe gemacht haben, gelingt es ihnen, den Zug zu stürmen. Doch auch für diesen Fall hat Benin vorgesorgt: Der Timer der Bombe ist bereits aktiviert, und es ist nur noch eine Frage von Minuten, bis halb Europa in Schutt und Asche gelegt wird...

Details

Pierce Brosnan, Patrick Stewart, Alexandra Paul, Ted Levine, Christopher Lee, u.a.
David Jackson
David Jackson

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken