Der Adler vom Velsatal

 BRD 1956
Drama 90 min.
4.30
Der Adler vom Velsatal

Als der Förster des Tiroler Bergdorfs Oberwangen von einem Wilderer erschossen wird, fällt der Verdacht auf Toni Erlbacher, den Erben des Adlerhofs.

Als der Förster des Tiroler Bergdorfs Oberwangen von einem Wilderer erschossen wird, fällt der Verdacht auf Toni Erlbacher (Claus Holm), den Erben des Adlerhofs. Obwohl er seine Unschuld beteuert, wird er aufgrund erdrückender Beweise zu sechs Jahren Gefängnis verurteilt. Als Einzige hält Andrea (Waltraud Haas) zu ihm, die Tochter des Ermordeten - sie ahnt, dass Toni einem Komplott des zwielichtigen Matteo (Kurt Heintebpzum Opfer gefallen ist. Schließlich bricht Toni aus der Haft aus, um auf eigene Faust den wahren Täter zu überführen.

Details

Claus Holm, Waltraut Haas, Kurt Heintel, Jochen Hauer, Sepp Rist, Ilse Steppat, u.a.
Richard Häussler
Willy Mattes
Werner M. Lenz
Werner Eplinius, Janne Furch

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken