Der Anschlag

Sum of All Fears

USA, 2002

Thriller

Eine Massenvernichtungswaffen bedroht das US-Superbowl-Spiel. Der CIA Mann Jack Ryan muss die Hintermänner des perfiden Planes ausfindig machen.

Min.124

Eine terroristische Vereinigung am neofaschistischen Rand ist in Besitz eines nuklearen Sprengkopfes gelangt und plant beim US-Superbowl diese zu detonieren. Der Anschlag soll den Russen zugeschrieben werden und so die beiden ehemaligen Gegner USA und Russland in eine kriegerische Auseinandersetzung zwingen.

In dieser Situation muss ein Russland-Experte her und das ist Jack Ryan (Ben Affleck). Erst seit einigen Monaten im Dienst der CIA soll er zwischen den verschiedenen Parteien vermitteln, ist Ryan doch der Einzige, der den unvorhergesehen an die Macht gekommen neuen russischen Präsidenten Nemerov (Ciarán Hinds) einzuschätzen vermag. Damit er für seine neuen Aufgaben gerüstet ist, stellt CIA-Boss Cabot (Morgan Freeman) Ryan den erfahrenen Agenten Clark (Liev Schreiber) zur Seite, der den Neuling unter seine Fittiche nehmen soll.
Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt...

IMDb: 6.4

  • Schauspieler:Ben Affleck, Morgan Freeman, James Cromwell, Ciarán Hinds, Liev Schreiber, Alan Bates, Philip Baker Hall, Ron Rifkin

  • Regie:Phil Alden Robinson

  • Kamera:John Lindley

  • Autor:Paul Attanasio, Akiva Goldsman, Daniel Pyne

  • Musik:Jerry Goldsmith

  • Verleih:UIP

  • Webseite:http://www.uip.at/

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.