Der Bienenkorb

La Colmena

Spanien, 1982

DramaLiteraturverfilmung

Im Winter 1942/43. Das spanische Volk ist ausgehungert, müde, vom Mangel heimgesucht und voller Überlebensdrang. Die Geschichte beginnt im Café "La Delicia", wo sie zum Teil auch ihren weiteren Verlauf nimmt. Das Café ist immer voller Leute, die vor der Kälte fliehen und im Plausch, in der Gesellschaft und in den Träumen Zuflucht suchen... Es kommen siebzig Personen vor, innerhalb und außerhalb des Cafés, die wir auf den Straßen und in den Häusern der Stadt leben sehen. Es ist ein Schwall von Personen, die mal glücklich sind und mal nicht. Hinter ihnen liegt wie eine Kulisse die Stadtlandschaft des Nachkriegsmadrid, so besonders, so eigentümlich, so schmutzig, so glänzend zuweilen.



Länge: 112 Minuten

  • Schauspieler:Rafael Alonso, Victoria Abril, Ana Belén, Francisco Algora, Luis Escobar

  • Regie:Mario Camus

  • Kamera:Hans Burmann

  • Autor:José Luis Dibildos, nach dem Roman von Camilo José Cela

  • Musik:Antón García Abril

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.