Der freie Wille

D, 2006

Drama

Theo, ein Vergewaltiger, kommt nach 9 Jahren aus dem Maßregelvollzug, doch sein sein Leben in der "Normalität" wird zu einem Martyrium.

Min.163

Start11/24/2006

Theo, ein Vergewaltiger, kommt nach 9 Jahren aus dem Maßregelvollzug. Seine Angst vor Frauen und die damit verbundene unerfüllte Sehnsucht machen sein Leben in der Normalität zu einem Martyrium. Nettie schafft es mit 27 Jahren endlich, sich von ihrem Vater zu lösen, der sie ihr ganzes Leben lang psychisch missbraucht hat. Theo und Nettie begegnen sich. Als sie anfangen, sich zu lieben, beginnt ihre gemeinsame Reise an die Grenzen des freien Willens.

DER FREIE WILLE ist angesichts des schwierigen Themas ein phantastisches Ereignis aktueller deutscher Filmkunst.

Silberner Bär für Jürgen Vogel/Berlinale 2006, Regiepreis der Gilde der deutschen Filmkunsttheater für Matthias Glasner. Tribeca-Filmfestival 2006 - Bester Schauspieler Jürgen Vogel.

  • Schauspieler:Jürgen Vogel, Sabine Timoteo, Manfred Zapatka, André Hennicke, Judith Engel, Anna Brass

  • Regie:Matthias Glasner

  • Kamera:Matthias Glasner

  • Autor:Matthias Glasner, Judith Angerbauer, Jürgen Vogel

  • Verleih:Filmladen

  • Webseite:http://www.derfreiewille.de/

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.