Der Gehenkte

 F 2006
Drama, Fantasy 92 min.
6.00
film.at poster

Die Cousinen Suzanne und Alma erben ein altes Anwesen auf einer Insel. Doch das Glück entpuppt sich bald als Alptraum.

Eine Erbschaft muss nicht immer ein Glücksfall sein. Als die entfernten Cousinen Suzanne und Alma, beide um die 50, die sich noch nie zuvor getroffen haben, ein altes Anwesen auf einer Insel erben, lassen die Probleme nicht auf sich warten. Laut Testament muss das Haus verkauft oder von beiden gemeinsam bewohnt werden. Anstatt es sofort zu verkaufen, entscheiden sich die beiden charakterlich ganz verschiedenen Frauen, vorerst zu bleiben. Der Konflikt zwischen der lebenslustigen, attraktiven Alma und ihrer knochentrockenen Cousine, der Physiklehrerin Suzanne, ist vorprogrammiert. Sie werden zu argwöhnischen Rivalinnen, als ein Mann ins Spiel kommt. Gustave Frémy, der Geist des für Schmuggel erhängten Vorfahren der beiden Frauen, sucht das Haus heim. Als er mit Vorliebe Suzanne erscheint, wird die Situation für die beiden Frauen unerträglich. Während Alma sich nach der Aufmerksamkeit des attraktiven Gehenkten sehnt, verliert Suzanne zunehmend die Nerven angesichts der häufigen Besuche Gustaves. Doch wie wird man einen Geist wieder los? Die beiden Frauen sind zunächst ratlos, doch dann entwickelt jede ihren eigenen Plan ...

Details

Aymen Saidi, Denis Podalydes, Dominique Blanc, Dominique Reymond, Eric Ruf u.a.
Claire Devers
Film Music Services, Jérôme Charles
Thomas Hardmeier

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken